QR-Code-Scanner herunterladen

News

Spannende Referate in Ilanz:

Henry Dunant & die Gründung des Roten Kreuzes / Der Friedensweg AR

 

30.10.2018 Henry Dunant und die Gründung des Roten Kreuzes
Der Todestag von Henry Dunant jährt sich zum 108. Mal. Vortrag im Begegnungsraum der Missionsprokur Ilanz zur Gründung des Roten Kreuzes mit allfälligen Bezügen zum Gründer der Ilanzer Dominikanerinnen. 

21.11.2018 Der Friedensweg im Appenzeller-Vorderland

Seit 2017 besteht im Appenzeller-Vorderland der Friedensweg «friedens-stationen.ch». Dieser Weg und seine verschiedenen Stationen schaffen den Bezug zu wichtigen Friedenspersönlichkeiten, die einen starken Bezug zum Appenzeller-Vorderland haben: Henry-Dunant, Jakob Künzler, Carl Lutz, Paul Vogt, Margrit Besmer und Willi Kobe, Gertrud Kurz, Catharina Sturzenegger, P. Theodosius Florentini sowie Carl «Bö» Böckli. Speziell: in Heiden befindet sich die Friedensglocke von Nagasaki. Zwei «Friedenstische» werden vorgestellt. 

Mehr dazu: http://www.missionsprokur.ch/de/missionsprokur/aktuell-amp-veranstaltungen/treffen-sie-uns/ 

Die Veranstaltungen finden im Begegnungsraum der Missionsprokur Ilanz von 19:30 - 20:30 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

QR-Code-Scanner herunterladen

Logo Apple App Store Logo Google play